Datenschutzinformation für die Website glob-art.de

Diese Datenschutzinformation informiert über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der Website glob-art.de (im Folgenden „wir“ oder „uns“) nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).Der Nutzer kann unsere Website glob-art.de besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Die Nutzung des mit unserer Website verlinkten Ticketshops ist jedoch erst nach Anmeldung des Nutzers möglich. Dazu hat er im Punkt 2 der AGB aufgestellten Daten anzugeben. Diese Informationen werden auf der Grundlage der Kunden-Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO verarbeitet.

Wir verwendet die Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls es im Rahmen der Zahlungsabwicklung zu Problemen kommen sollte und Sie auf Änderungen in Bezug auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen, für die Sie ein Ticket erworben haben.Die im Zusammenhang mit dem Ticketerwerb erhaltenen Informationen werden außerdem genutzt, um den Nutzer zukünftig darüber zu informieren, wenn gleiche oder ähnliche Veranstaltungen wie die, für die der Nutzer ein Ticket erworben hat, stattfinden. Der Nutzer kann der Verwendung der Daten zu diesen Zwecken jederzeit schriftlich sowie per E-Mail an die Adresse info@glob-art.de widersprechen.

Alle von Kunden eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer den Fällen, wenn glob-art.de dazu gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss verpflichtet ist.

Innerhalb des Angebots unserer Website und des Ticketshops können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da unsere Firma auf diese Websites keinen Einfluss hat, wird dem Nutzer empfohlen, sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Unsere Firma übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.

Im Ticketshop werden Plugins der Online Videoplattform „YouTube“ des Betreibers YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA im sog. erweiterten Datenschutzmodus eingesetzt. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit und sichert damit zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen bzw. -beziehbaren Daten auf dem Rechner des Nutzers speichert. Sobald der Nutzer die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken startet, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf dem Rechner des Nutzers nur solche Cookies, die keine personenbezogenen bzw. -beziehbaren Daten enthalten (vgl. hierzu auch oben Ziff. 3). Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy